Escale

Je nach Tageszeit und Witterung kommen Sie im Mammertsberg in den Genuss unterschiedlicher Erlebnisse: Im Sommer und bei angenehmer Witterung laden wir Sie ein, den Apéritif auf der Terrasse unseres Panorama-Gartens zu geniessen, wo Ihr Blick über die Apfelbäume und die hauseigene Blumenwiese schweift, bevor er sich in den Weiten des Bodensees verliert. In der kühlen Jahreszeit heissen wir Sie an der Bar in der Lounge willkommen, wo ein Kachelofen steht und bequeme Leder-Fauteuils zum Verweilen einladen. Danach decken wir für Sie je nach Präferenz entweder im "Escale" oder im "Monolith" auf und lassen Sternekoch August Minikus für die weiteren Argumente sorgen.

Übrigens: Wenn Sie dem mit 17 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Koch und seiner Küchenbrigade kurz über die Schulter schauen möchten, laden wir Sie gerne auf einen Besuch in unsere offene Küche ein, die sich in der Passerelle zwischen Alt- und Neubau befindet.

Unser Gourmet-Restaurant ist Mittwoch bis Samstag von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 18 bis 24 Uhr geöffnet (Küche bis 22 Uhr). Am Sonntag haben wir von 11.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Küche bis 14.30 Uhr), Montag und Dienstag sind unsere Ruhetage.